Zubereitung

(auch ohne Schnee genießbar!) 

Zutaten:
300 g Weizenmehl (im Selbstversuch hat auch Dinkelmehl keine negativen Begleiterscheinungen hervorgerufen!)
275 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
100 g abgezogene gemahlene Mandeln
2 Päckchen Vanillin-Zucker (wenn man etwas echtes möchte geht auch Vanille, wobei dann der "Schnee" etwas krank (grau) aussehen könnte!)
ca. 40 g Puderzucker
(Achtung: diese Menge reicht für 3 Bleche) 
Schneetaler

Zubereitung:
Mehl, Fett, Zucker, Mandeln und 1 Päckchen Vanillin/Vanille gut vermengen.

Platt rollen und dünne Taler ausstechen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten zw. 175 Grad (Umluft) - 225 Grad (normal) backen.

Wenn nicht mehr ganz so "dampfend" das letzte Päckchen Vanillin mit dem Puderzucker vermengen und auf die Plätzchen rieseln lassen (ein feines Sieb könnte dabei behilflich sein!)

 

Ein Igel © 1998-2018 B-soft GmbH & Co. KG
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.

B-soft GmbH & Co. KG - Husumer Str. 9 - 24941 Flensburg
Telefon: +49-461 - 6 53 51 - Telefax: +49-461 - 6 50 53

Standort Niedersachsen:
An der Forst 35 - 27711 Garlstedt - Tel: +49-4795 - 9539521